Die Saison läuft von 24.10.2020 bis 07.03.2021

Geschichte erleben...

Tradition & Geschichte rund um den Wiener Eislauf-Verein

Der WEV wurde am 7. Februar 1867 von Artur Freiherr von Löwenthal, Dr. Karl (Carl) Korper von Marienwert, Dr. Erwin Franz Freiherr von Sommaruga, Constantin von Marguerite, Dr. Heinrich von Bach, Rudolf Grimm, Ritter von Grimburg, Dr. Cäsar Ranzi, Leon Schmidt Friedrich Böhmers, L. Mohr, Friedrich Klezl, Rudolf von Ponzen, Florian Mollo und Demeter Diamantidi gegründet.

Auf der Suche nach einem Geschenk?

150 Jahre Eiszeit - Die große Geschichte des WEV
Pünktlich zu unserem Jubiläum erschien im Böhlau Verlag zeitgleich eine reich bebilderte Festschrift, die die 150-jährige Geschichte unseres Vereins spannend und kurzweilig vor Augen führt. Erhältlich bei uns im Onlineshop.

Die Geschichte des Wiener Eislauf-Vereins – ein Schnelllauf durch drei Jahrhunderte

Von Agnes Meisinger

Der WEV wurde am 7. Februar 1867 von Artur Freiherr von Löwenthal, Dr. Karl (Carl) Korper von Marienwert, Dr. Erwin Franz Freiherr von Sommaruga, Constantin von Marguerite, Dr. Heinrich von Bach, Rudolf Grimm, Ritter von Grimburg, Dr. Cäsar Ranzi, Leon Schmidt Friedrich Böhmers, L. Mohr, Friedrich Klezl, Rudolf von Ponzen, Florian Mollo und Demeter Diamantidi gegründet. Das Areal des WEV vor der Jahrhundertwende lag in der Gegend des heutigen Bahnhofs Wien-Mitte.

Image
Image

Aus der Geschichte des Eislaufsports

Von Josef Fellner, Präsident des österreichischen Eislaufverbandes

Der Eislaufsport ist wohl eine der ältesten Leibesübungen, wenn er in seinen Anfangsstadien nur als Fortbewegungsmittel und nicht als Sport betrieben wurde. Aus Knochenfunden in den nordischen Ländern, deren Alter auf 3000 Jahre geschätzt wird, geht hervor, dass Schlittschuhe aus Knochen ungefähr um das Jahr 1000 v. Chr. hergestellt und damals von Eskimos und Pfahlbauern benützt wurden, um über die gefrorenen Gewässer rascher gleiten zu können.

Aus der Geschichte des Eisstocksports

Eisstocksport bzw. Stocksport ist eine Sportart, die vor allem im Alpenraum verbreitet ist und eine gewisse Ähnlichkeit mit Curling hat. Dennoch hat der Stocksport seinen eigenen Schwerpunkt, der als unabhängig vom Curling anzusehen ist.

Eisstockschießen ist ein alter Volkssport und historisch gesehen dem Brauchtum zuzurechnen, das sich nur in Gegenden mit zufrierenden Gewässern verbreitete und nur im Winter gespielt wurde. In der modernen Form als Freizeit- oder auch Leistungssport, die von Regeln und Vereinen geprägt ist, wird ganzjährig gespielt und zwischen dem Mannschafts-, Weiten- und Zielwettbewerb unterschieden. Stocksport ist ein Präzisionssport.

Image
Image

Aus der Geschichte des Eishockeys am WEV

Von Klaus Mahrer

Der WEV betrieb von 1914 bis 1985 eine Eishockeysektion für Männer. Ab 1923 wurde eine Österreichische Eishockeymeisterschaft der Herren ausgetragen, an der sich der WEV beteiligte. Ende der 1920er Jahre wurde außerdem der Versuch unternommen, ein Dameneishockeyteam zu gründen.

 

Spass am Eislaufen?

Spare Zeit und bestelle heute noch Deine Eintrittskarte online und erspare Dir das Anstellen an der Kassa!

Sponsoren

Herzlichen Dank an alle Unterstützer des Wiener Eislauf-Vereins

History

Erfahren Sie mehr über die lange Tradition des Wiener Eislauf-Vereins

Presse

Für Ihre presse- und medienrelevanten Anfragen stehen wir Ihnen gern jederzeit zur Verfügung! Bitte wenden Sie sich an unser Büro unter office@wev1867.at. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag: 08:30 bis 21:00h
Samstag bis Montag: 08:30 bis 20:00h
Eisbetrieb ab 09:00h

Mitgliederbereich

Hier finden Sie den gesperrten Mitgliederbereich des Wiener Eislauf Vereins

 

News 03.12.2020

 Aufgrund der aktuellen Verordnung der Bundesregierung, bleibt die Anlage des WEVs bis voraussichltich 24.12.2020 geschlossen!

 

Zum kompletten Newsbeitrag

Ticket online kaufen

Rechtliche Informationen

Wiener Eislauf-Verein

Lothringerstraße 22
1030 Wien

Telefon: +43 1 7136353
Telefax: +43 1 7121447
Mail: office@wev1867.at

Sportboutique Flashskate

Wiener Eislauf-Verein
Lothringerstraße 22
1030 Wien

Telefon: +43 1 7134343
Homepage: www.flashskate.net

Kantine

Heumarkt 4
1030 Wien

Telefon: +43 676 7877837
Mail: wevkantine@gmail.com
© 2019 Wiener Eislauf-Verein. Alle Rechte vorbehalten. Gestaltet und betreut von webdesigns.at